NATÜRLICH LERNEN

Leben und Lernen einer Homeschooling Familie

auswendig lernen?…! 22. Februar 2011

Filed under: Allgemein,Aufwachsen — Natürlich lernen @ 06:57
Tags: ,

Ich mag mich aus meiner Schulzeit erinnern, dass wir sehr oft Gedichte und ähnliches auswendig lernen mussten. Mir persönlich hat das immer Spass gemacht, war ja auch einfach… Aber jetzt, gesehen aus einer anderen Perspektive heraus, wundere ich mich, wofür das eigentlich gut sein soll? Was nützt es einem Kind, wenn es sich nach der Schule noch hinsetzen muss und ein paar (für es wahrscheinlich unbedeutende) Zeilen auswendig in seinen Kopf kriegen sollte? Nur um sie am nächsten Tag aufzusagen und dann wieder zu vergessen. Leuchtet mir einfach nicht ganz ein…

Wie auch immer, unsere Zwei lernen auf alle Fälle auch auswendig. Und zwar in rauen Mengen. Vielleicht nicht das, was sie in der Schule auswendig lernen müssten, aber ist ja egal. Jetzt können z.B. beide die CD von Räuber Hotzenplotz bis über die Hälfte auswendig. Mit der richtigen Betonung und Stimme, alles wie echt. Dabei haben sie sie gar nicht mal sooo oft gehört.

Angefangen hat das, glaube ich, mit ein paar kleineren Zaubersprüchen aus den Sternenschweif Büchern. Schliesslich muss man ja wissen, wie man aus seinem Pony ein Einhorn machen kann… Unterdessen lernen sie sozusagen gleich „CD-weise“ auswendig. Na, Hauptsache es macht Spass!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s